Unser Verein

Seit es Menschen gibt, gibt es auch Musik. Das älteste Instrument ist ziemlich sicher die Flöte: bereits der Crô-Magnon-Mensch hat (vor 30.000 Jahren) auf Vogelknochen "Lieder" gespielt. Singen und Musizieren gehören damit zu den ältesten Kulturgütern der Menschen.

Musik liefert aber nicht bloß Unterhaltung, sondern Musikvereine sind auch für den Erhalt von Kulturgut und Traditionen bedeutsam. In der Entstehung und der Entwicklung der Trachtenkapelle Traun findet vor allem eine alte Musiktradition aus der Heimat Siebenbürgen eine Fortsetzung. Es ist uns wichtig, diese Tradition aktiv zu pflegen und auch Jungmusiker dafür zu begeistern.

Eine zumindest genauso wichtige Aufgabe von Musik und Musikvereinen ist, dass sie Menschen zusammenbringen: Mit großem Engagement und viel Freude die Mitglieder unserer Kapelle, die beim Musizieren ihre Freizeit miteinander verbringen. Und bei unseren Konzerten und anderen Veranstaltungen auch unzählige Musikbegeisterte, die Spaß am Zuhören haben und auf diese Art auch wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens sind.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns dabei begleiten und unterstützen! Vielen Dank, bis bald!

 

T7